Wie viel Sprit verbraucht mein Auto?

Sie möchten wissen, wie viel Ihr Auto verbraucht? Das kannst du ganz einfach selbst berechnen. Füllen Sie den Kraftstofftank vollständig auf! Oft befinden sich 35 bis 60 Liter Benzin oder Diesel in einem Kraftstofftank. Zum Beispiel kostet das Tanken 60 €. Dann stellen Sie Ihren Tageskilometerzähler auf 0. Der Tank ist voll und Sie können einfach losfahren. Nach x gefahrenen Kilometern beginnt die Leuchte „Bitte tanken“ zu leuchten. Zu diesem Zeitpunkt sind es 720 Kilometer auf der Reise.

Tankinhalt: 40 Liter

Aufgetankt für: €60,-

gefahren: 720 Kilometer

In diesem Fall verbraucht das Auto (720 Kilometer / 40 Liter) 1 zu 18. Das bedeutet, dass Sie mit 1 Liter Kraftstoff 18 Kilometer fahren können.

Heutige „neuere“ Autos haben ein eingebautes System, das den Kraftstoffverbrauch verfolgt und analysiert. Sie müssen nichts tun, denn Sie sehen den Verbrauch Ihres Autos auf einen Blick. Die neuen Motoren sind alle optimiert und verbrauchen daher weniger Benzin oder Dieselkraftstoff. Haben Sie wirklich ein sparsames Auto, dann beträgt der Verbrauch +/- 20 Kilometer pro Liter.

Verbraucht Ihr Auto zu viel Benzin?

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie unter innermotorischer Verschmutzung wie Ablagerungen und anderen Schmutzrückständen leiden. Ein häufiges Problem sind die Injektoren. Sobald diese verschmutzt sind, zerstäuben sie weniger gut, was zu einem erhöhten Kraftstoffverbrauch führt. Dies können Sie ganz einfach selbst lösen, indem Sie das Kraftstoffsystem komplett mit einem Benzin- oder Dieselreiniger reinigen. Vor dem Nachtanken nachtanken, damit es sich gut mit dem Kraftstoff vermischen kann und dann eine kurze Fahrt machen. Nachdem Ihr Tank leer ist, wird das Kraftstoffsystem gereinigt und Sie werden einen Unterschied bemerken!

Schreibe einen Kommentar